Der Kaukasus-Konflikt.pdf

Der Kaukasus-Konflikt PDF

Ron Klug

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Oberseminar Regionale Geographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem sich durch Glasnost und Perestroika abzeichnenden Zerfall der Sowjetunion wurde ab Mitte der 80er Jahre immer offensichtlicher, dass es das Sowjetvolk an sich, im Sinne einer ethnisch homogenen Herkunft und eines einheitlichen Staatsterritoriums, nicht gab. Nichtrussische Völker nutzten die neuen Freiheiten, um sich zunehmend auch öffentlich vom Sowjetischen bzw. Russischen zu distanzieren.Zum Ausdruck kam dies in einer Reihe nationaler Unabhängigkeitsbestrebungen, die teilweise friedlich verliefen, zum Beispiel in den baltischen Staaten, und teilweise schwerwiegende militärische Auseinandersetzungen mit der Zentralmacht in Moskau nach sich zogen. Die katastrophale Nationalitätenpolitik der Sowjetunion in derKaukasus-Region forderte einen späten Tribut. In dieser Region führte die Souveränitätsparade zu umfangreichen Zerstörungen, unvorstellbaren Menschenrechtsverletzungen, großen Flüchtlingsbewegungen und politischen Spannungen, die auch heute noch den Status quo darstellen.Im Vorfeld soll klargestellt werden, dass der Kaukasus-Konflikt erstens nicht nur aus einem singulären Konflikt besteht, sondern aus einem sehr komplexen Geflecht mit einer Vielzahl von Konflikten und zweitens erstreckt sich der Kaukasus-Konflikt nicht bzw. nicht nur auf den Kaukasus als Gebirge, sondern auf die gleichnamige Region, die neben anderen naturräumlichen Einheiten auch den Kaukasus mit einschließt.Ziel dieser Hausarbeit soll sein, die Ursachen des Konfliktes aufzuzeigen. Aus diesem Grunde wird im folgenden Kapitel die Kaukasus-Region vorgestellt. Im dritten Kapitel werden die historischen Ausgangsbedingungen erläutert, die zum heutigen Zustand in der Region führten. Im vierten Kapitel wird eine Auswahl von Konflikten im Kaukasus nach dem Zerfall der Sowjetunion dargestellt. Im fünften und letzten Kapitelwerden in einem Fazit die Ursachen des Konfliktes zusammengefasst.

Pulverfass Kaukasus. Nationale Konflikte und islamistische Gefahren am Rande Europas. Erschienen: April 2016. Auflage: 2. Erstveröffentlichung: März 2016 8. Sept. 2008 ... Neues Deutschland: Kaukasus-Konflikt ... des Kaukasus-Konflikts hat Frankreichs Staatschef Sarkozy am Montag bei seiner Kreml-Visite von ...

6.64 MB DATEIGRÖSSE
9783640644858 ISBN
Kostenlos PREIS
Der Kaukasus-Konflikt.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kesselfuchs.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Kaukasus-Konflikt: Deutschland will Beobachter schicken Die Bundesregierung hat beschlossen, 15 Militärbeobachter in das georgische Konfliktgebiet zu entsenden. Zwei sind dort offenbar bereits Kaukasus-Konflikt - Menschenrechtlerin im Kaukasus ...

avatar
Mattio Müllers

Kaukasus-Konflikt: Menschenrechtlerin im Kaukasus erschossen Die russische Menschenrechtsaktivistin Natalja Estemirowa ist in Tschetschenien entführt und ermordet worden. Sie kämpfte seit Jahren

avatar
Noels Schulzen

Kaukasus-Konflikt: Der Sechs-Punkte-Plan der EU ... Auf Vermittlung der EU haben Russland und Georgien einem Sechs-Punkte-Plan zur Entschärfung des militärischen Konfliktes um Südossetien zugestimmt. Die Vereinbarung ist keine Friedensregelung

avatar
Jason Leghmann

Kaukasus-Konflikt: Russland erkennt Südossetien an Russland erkennt die Unabhängigkeit der von Georgien abtrünnigen Provinzen Südossetien und Abchasien an. Das hat der russische Präsident Kaukasus-Konflikt: Die Nato kreuzt im Schwarzen Meer ...

avatar
Jessica Kolhmann

21. März 2009 ... Vor allem der Konflikt um die Region Berg-Karabach birgt Brisanz. Einleitung. Wohl nirgendwo in der Welt ist die Konzentration ungelöster ... Der Norden des Kaukasus gehört zu Russland mit den Russischen Republiken Dagestan, Tschetschenien, Inguschetien, Nord-Ossetien und Kabardino- Balkarien ...