Maria Theresia.pdf

Maria Theresia PDF

Katrin Unterreiner

Die legendäre Herrscherin abseits der KlischeesNach dem Tod ihres Vaters, Kaiser Karl VI., trat Maria Theresia ein schweres Erbe an: Der Angriff Friedrichs II. auf Schlesien stürzte den Staat in eine ernste Krise. Es galt, mit zahlreichen Reformen für einen Modernisierungsschub zu sorgen. Gleichzeitig war Maria Theresia eine absolutistische Regentin, die einen barocken Lebensstil pflegte: Inszenierte Frömmigkeit und prächtige Feste bestimmten ihren Alltag. Als Mutter zeigte sie sich ihren Kindern gegenüber oft kompromisslos – die Staatsräson stand im Vordergrund.Habsburg-Expertin Katrin Unterreiner blickt hinter die Kulissen und geht den Mythen auf den Grund. Anhand zahlreicher Fragen, die aufgrund neuester Quellen bestätigt oder als Legende entlarvt werden, ermöglicht sie einen spannenden Blick auf die Persönlichkeit Maria Theresias und ihre Politik.

Maria Theresia (3/4) | ARTE Kaum auf dem Thron, muss Maria Theresia einen herben Verlust einstecken. Sie hat Schlesien an Friedrich II. verloren, und der scheinbare Waffenstillstand mit Preußen wird nicht lange währen. - Regisseur Robert Dornhelm inszenierte mit dem dritten und vierten Teil (2019) des TV-Films die Fortsetzung der beiden …

7.74 MB DATEIGRÖSSE
9783222150111 ISBN
Kostenlos PREIS
Maria Theresia.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kesselfuchs.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Maria Theresia I of Austria (13 May 1717-29 November 1780) was the Queen of Austria and Hungary...

avatar
Mattio Müllers

Under the reign of Empress Maria Theresia, in 1774, Austria's only female head of state ever made schooling compulsory by law. Maria Theresia von Paradis was a remarkable figure in music history, for not only did she attain significant triumphs as both a composer and performer -- rare ...

avatar
Noels Schulzen

The Hotel Maria Theresia is simply a great hotel. It may not be the swankiest all singing, all dancing luxury hotel. But what it does, it does well. The breakfast ... Top K+K Hotel Maria Theresia, Vienna ✓ Free Highspeed Internet ✓ Bar & Restaurant ✓ Air-conditioning ➤ Book the best online rate on this website!

avatar
Jason Leghmann

Maria Theresa was born Maria Theresia on May 13, 1717. The daughter of Emperor Charles VI of the Holy Roman Empire and his Bavarian wife, Elizabeth von ...

avatar
Jessica Kolhmann

Maria Theresa - Wikipedia Maria Theresa Walburga Amalia Christina (German: Maria Theresia; 13 May 1717 – 29 November 1780) was the only female ruler of the Habsburg dominions and the last of the House of Habsburg. She was the sovereign of Austria, Hungary, Croatia, Bohemia, Transylvania, Mantua, Milan, Lodomeria and Galicia, the Austrian Netherlands, and Parma.